Durch unsere täglichen Kontrollen

tragen wir in hohem Maß zur Einhaltung der Vorgaben über die Sicherung von Arbeitsstellen an Straßen bei.
 

Verkehrssicherung

 

Baustellen im Verkehrsraum müssen verkehrssicher gestaltet sein, um Gefährdungen und Schädigungen zu vermeiden.

Die Baustellenabsicherung schließt dabei unter anderem die regelmäßige Kontrolle  der aufgestellten Warnbaken, der Beleuchtungselemente und der Baustellenbeschilderung in den Morgen- bzw. Abendstunden ein.

Diese Aufgabe übernehmen wir regional im Auftrag der ausführenden Straßenbaufirmen, wobei wir beispielsweise auf verschmutzte oder beschädigte Verkehrszeichen oder nicht funktionierende Warnleuchten achten, damit diese immer in einen ordnungsgemäßen Zustand sind.